Russland
22. Mai 2011 Von GSR Redakteur
image

Эxo Mai 2011: Borschtsch und Balik, Visum und Metro

Das Mai-Heft von Эxo hat ein breites Themenspektrum von der Russischen Küche über Visaerleichterungen bis zu Reisetipps: Borschtsch und Balik-Lachs, Moskau und Metro sind die Stichworte. Эxo ist die deutschsprachige Zeitschrift über Russland und die GUS-Länder.

Lesen Sie weiter >>>
echo Эxo
Эxo ist die Schweizer Zeitschrift über Russland & GUS-Länder.

Эxo publiziert: Hintergrundberichte über Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Religion der russischsprachigen Länder.

Эxo ist Publikationsorgan von: Gesellschaft Schweiz-Russland Jugendaustausch Schweiz-GUS
Info

Эxo Mai 2011: Borschtsch und Balik, Visum und Metro

Das Mai-Heft von Эxo hat ein breites Themenspektrum von der Russischen Küche über Visaerleichterungen bis zu Reisetipps: Borschtsch und Balik-Lachs, Moskau und Metro sind die Stichworte. Эxo ist die deutschsprachige Zeitschrift über Russland und die GUS-Länder.

Schweiz

Balik Lachs – geräucht nach zaristischem Geheimrezept

Als 1918 die Zarenfamilie ermordet wurde, verlor Russland über Nacht auch die Tradition der zaristischen Lachsräucherei. Eine Spurensuche vom Zarenhof in Sankt Petersburg über Riga und Berlin in das St.Gallische Bergdorf Ebersol zur Balik Lachsräucherei.

image
image
Belarus

Andrei Kobjakow: “Ein frischer Wind in Belarus!”

Einen frischen Wind für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Belarus verspricht Vize-Ministerpräsident Andrei Kobjakow. Belarus wird seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion vom autokratischen Präsidenten Alexander Lukaschenko regiert und galt lange als das “vergessene” Land mitten in Europa. Ein exklusives Gespräch mit Vize-Ministerpräsident Andrei Kobjakow.

image
Russland

Visaerleichterungs-Abkommen: Schweiz und Russland kommen sich näher

Seit dem 1. Februar 2011 gilt das Visaerleichterungs-Abkommen zwischen der Schweiz und Russland. Die Visa nach Russland sind damit für Schweizer viel günstiger geworden und die Registrierung vor Ort in Russland wurde vereinfacht.

image
Ukraine

Borschtsch – so viele Rezepte wie Köche in Osteuropa

Borschtsch ist ein Eintopf aus der Ukraine, der für viele Emigranten aus Osteuropa ein Stück Heimat bedeutet. In früheren Jahrhunderten sicherte der nahrhafte und vitaminreiche Borschtsch das Überleben der mangelernährten Bevölkerung Osteuropas und ersetzte sogar die Apotheke.

image
GUS

Rezept: Feigen-Borschtsch (vegetarischer Eintopf)

Es gibt nur wenige vegetarische Borschtsch-Rezepte, auch wenn Rote Beete und andere Gemüse die Basis eines guten Borschtsch bilden. Zusammen mit dem ältesten vegetarischen Resturant Europas, dem HILTL in Zürich, haben wir das Rezept für einen köstlichen vegetarischen Feigen-Borschtsch ausgesucht, der ab Herbst 2011 auch im HILTL serviert wird.

Das Эxo abonnieren
Die Zeitschrift über Russland und die GUS-Länder erscheint viermal jährlich.

Эxo-Jahresabo CHF 30.-
Hier bestellen

Mitglieder der Gesellschaft Schweiz-Russland GSR bezahlen das Эxo-Abo mit dem Jahresbeitrag
Im Эxo inserieren
Mit einem Inserat im Эxo
erreichen Sie Ihr Zielpublikum in der schweizerisch-russischen Community ohne Streuverlust.

Эxo-Inseratentarife
Hier bestellen